Humans of Vienna

One street portrait at a time.
Inspired by Stanton's Humans of New York (HONY)
Part of Humans of Planet Earth (HOPE)
Find us on Facebook
Send us an eMail

"Ich habe im Büro gearbeitet, aber jeden Tag das selbe zu tun war bald zu langweilig für mich. Ich überlege ob ich Fotografin werde, oder Grafikerin, vielleicht auch Kindergärtnerin."
"I worked in an office, but doing the same things everyday is too boring for me. I’m thinking about becoming a photographer or a grafic designer, or maybe a kindergarten teacher."

"Ich habe im Büro gearbeitet, aber jeden Tag das selbe zu tun war bald zu langweilig für mich. Ich überlege ob ich Fotografin werde, oder Grafikerin, vielleicht auch Kindergärtnerin."

"I worked in an office, but doing the same things everyday is too boring for me. I’m thinking about becoming a photographer or a grafic designer, or maybe a kindergarten teacher."

„Was ist das Schwierigste an diesem Job?“„Es ist nicht schwierig, wenn du arbeiten willst, dann arbeitest du. Ich bin hier seit 25 Jahren.“„Gibt es eine Botschaft die sie mit den jungen Leuten teilen wollen?“„Ich glaube die jungen Leute lassen sich gar nichts sagen.“„What is the hardest thing in your job?“„It is not hard, if you want to work, you work. I am here for 25 years now.“„Do you have a message for the younger people?“„I don’t think that they would be listening.“

„Was ist das Schwierigste an diesem Job?“
„Es ist nicht schwierig, wenn du arbeiten willst, dann arbeitest du. Ich bin hier seit 25 Jahren.“
„Gibt es eine Botschaft die sie mit den jungen Leuten teilen wollen?“
„Ich glaube die jungen Leute lassen sich gar nichts sagen.“

„What is the hardest thing in your job?“
„It is not hard, if you want to work, you work. I am here for 25 years now.“
„Do you have a message for the younger people?“
„I don’t think that they would be listening.“

„Ich komme aus Mexiko und habe in Hagenberg studiert.“„Was machst du gerne?“„Generell? Kochen. Ich koche typisch mexikanische Speisen, wie Salsa“„Wie gefällt dir Wien?“„Es ist super. Es gibt hier auch ein Geschäft für mexikanische Lebensmittel. Die Besitzer kommen aus Mexico City“„Wie findest du das österreichische Essen?“„Ein Freund hat mir gesagt, ich soll ein Wiener Schnitzel probieren, es ist authentisches, österreichisches Essen. Ich dachte mir, okay, was ist das, ach - das ist ja Milanesa - das ist auch typisch mexikanisch. Aber ein anderes Mal habe ich ein Blunzengröstl probiert. Ich habe gehört, dass viele Österreicher es gar nicht gerne essen oder auch nur probieren, weil es sich nicht gut anhört, aber bis jetzt war es eines der besten Dinge, dich ich je gegessen habe.“„I am from Mexico, I studied in Hagenberg.“„What are you into?“„In generell? Cooking. I cook typical mexican food, like Salsa.“„How do you like Vienna?“„Vienna is great, there is a shop for mexican food too, their owners are actually from Mexico City.“„What do you think about austrian food?“„Well, a friend told me, try this, it’s a Wiener Schnitzel, it’s authentic austrian foodand I thought, oh what is this? Ah Milanesa - it’s also typical mexican.But on the other day I tried another austrian dish, Blunzengröstl.I heard that many austrians don’t even want to try it, because it sounds weird to them, but so far it has been one of my favourite dishes.“Seen by Stefanie Weberhofer

„Ich komme aus Mexiko und habe in Hagenberg studiert.“
„Was machst du gerne?“
„Generell? Kochen. Ich koche typisch mexikanische Speisen, wie Salsa“
„Wie gefällt dir Wien?“
„Es ist super. Es gibt hier auch ein Geschäft für mexikanische Lebensmittel. Die Besitzer kommen aus Mexico City“
„Wie findest du das österreichische Essen?“
„Ein Freund hat mir gesagt, ich soll ein Wiener Schnitzel probieren, es ist authentisches, österreichisches Essen. Ich dachte mir, okay, was ist das, ach - das ist ja Milanesa - das ist auch typisch mexikanisch. Aber ein anderes Mal habe ich ein Blunzengröstl probiert. Ich habe gehört, dass viele Österreicher es gar nicht gerne essen oder auch nur probieren, weil es sich nicht gut anhört, aber bis jetzt war es eines der besten Dinge, dich ich je gegessen habe.“


„I am from Mexico, I studied in Hagenberg.“
„What are you into?“
„In generell? Cooking. I cook typical mexican food, like Salsa.“
„How do you like Vienna?“
„Vienna is great, there is a shop for mexican food too, their owners are actually from Mexico City.“
„What do you think about austrian food?“
„Well, a friend told me, try this, it’s a Wiener Schnitzel, it’s authentic austrian food
and I thought, oh what is this? Ah Milanesa - it’s also typical mexican.
But on the other day I tried another austrian dish, Blunzengröstl.
I heard that many austrians don’t even want to try it, because it sounds weird to them,
but so far it has been one of my favourite dishes.“

Seen by Stefanie Weberhofer

" How do you overcome your fear? "" I just trust in life. "
" Wie überwindest du deine Angst? "" Ich vertraue in das Leben. "

" How do you overcome your fear? "
" I just trust in life. "

" Wie überwindest du deine Angst? "
" Ich vertraue in das Leben. "



" Living the good life. What do these words mean to you? "" To be happy "" What scares you the most? "" To be unhappy " (with a smile)
" Das gute Leben leben. Was bedeuten diese Wörter für dich? "" Glücklich sein " " Wo vor hast du Angst? "" Unglücklich sein " (mit einem Lächeln)

" Living the good life. What do these words mean to you? "
" To be happy "
" What scares you the most? "
" To be unhappy " (with a smile)

" Das gute Leben leben. Was bedeuten diese Wörter für dich? "
" Glücklich sein " 
" Wo vor hast du Angst? "
" Unglücklich sein " (mit einem Lächeln)

"He had this calming air around him. He was very careful and made an effort to really ponder over the questions."" Living the good life. What do these words mean to you? "" Faith "" What scares you the most? "" Failure"Er hatte diese beruhigende Art. Er war sehr behutsam und bemühte sich wirklich über die Fragen nachzudenken." Ein gutes Leben führen. Was bedeuten diese Wörter für dich? "" Vertrauen / Glaube "" Vor was hast du Angst "" Zu versagen. "seen by Frantisek Zboray

"He had this calming air around him. He was very careful and made an effort to really ponder over the questions."

" Living the good life. What do these words mean to you? "
" Faith "

" What scares you the most? "
" Failure"

Er hatte diese beruhigende Art. Er war sehr behutsam und bemühte sich wirklich über die Fragen nachzudenken.

" Ein gutes Leben führen. Was bedeuten diese Wörter für dich? "
" Vertrauen / Glaube "

" Vor was hast du Angst "
" Zu versagen. "

seen by Frantisek Zboray

I saw her on a playground playing with a child. It was not her child-she works for a daycare facility for disabled children." Living the good life. What do these words mean to you? "" Community. "I sah sie an einem Spielplatz mit einem Kind. Es war nicht ihr Kind-sie arbeitet für ein Tageszentrum für körperlich und geistig beeinträchtigte Kinder." Ein gutes Leben leben. Was bedeuten diese Wörter für dich? "" Gemeinschaft "seen by Frantisek Zboray

I saw her on a playground playing with a child. It was not her child-she works for a daycare facility for disabled children.

" Living the good life. What do these words mean to you? "
" Community. "

I sah sie an einem Spielplatz mit einem Kind. Es war nicht ihr Kind-sie arbeitet für ein Tageszentrum für körperlich und geistig beeinträchtigte Kinder.

" Ein gutes Leben leben. Was bedeuten diese Wörter für dich? "
" Gemeinschaft "

seen by Frantisek Zboray

She was very shy and was not sure about the photo."Do you have a message for the people?"She didn`t give me the answer right off the bat. She worried a little bit about her image."Everybody should enjoy every single moment of his life."Sie war schüchtern und war sich nicht sicher über das Foto."Hast du eine Nachricht an die Leute?"Sie gab mir keine schnelle Antwort. Sie sorgte sich ein bisschen um ihr Image."Jeder sollte jeden Augenblick seines Lebens zu geniessen."seen by Frantisek Zboray

She was very shy and was not sure about the photo.
"Do you have a message for the people?"
She didn`t give me the answer right off the bat. She worried a little bit about her image.
"Everybody should enjoy every single moment of his life."

Sie war schüchtern und war sich nicht sicher über das Foto.
"Hast du eine Nachricht an die Leute?"
Sie gab mir keine schnelle Antwort. Sie sorgte sich ein bisschen um ihr Image.
"Jeder sollte jeden Augenblick seines Lebens zu geniessen."

seen by Frantisek Zboray

Saw him walking, buried in thoughts, through the park. He is from South Korea and a student of the academy of music in Vienna."What scares you the most?""Speaking German and that my visa will not be renewed."Ich habe ihn, in Gedanken versunken, im Park gesehen. Er ist aus Süd Korea und ein Student am Konservatorium."Was macht dir am meisten Angst?""Deutsch zu sprechen und dass mein Visum nicht erneuert wird"seen by Frantisek Zboray

Saw him walking, buried in thoughts, through the park. He is from South Korea and a student of the academy of music in Vienna.

"What scares you the most?"
"Speaking German and that my visa will not be renewed."

Ich habe ihn, in Gedanken versunken, im Park gesehen. Er ist aus Süd Korea und ein Student am Konservatorium.

"Was macht dir am meisten Angst?"
"Deutsch zu sprechen und dass mein Visum nicht erneuert wird"

seen by Frantisek Zboray

"I had 7 operations cause of permanent pain of my back. I worked 20 years as an gardener for the city. Now I get 730 Euros per month-the rent for the flat is 600 Euros.""Ich hatte 7 Operationen wegen meinen permanenten Rückenschmerzen. Ich arbeitete 20 Jahre für die Stadt als Gärtner. Jetzt bekommen ich 730 Euro pro Monat-die Miete für meine Wohnung ist 600 Euro."seen by Frantisek Zboray

"I had 7 operations cause of permanent pain of my back. I worked 20 years as an gardener for the city. Now I get 730 Euros per month-the rent for the flat is 600 Euros."

"Ich hatte 7 Operationen wegen meinen permanenten Rückenschmerzen. Ich arbeitete 20 Jahre für die Stadt als Gärtner. Jetzt bekommen ich 730 Euro pro Monat-die Miete für meine Wohnung ist 600 Euro."

seen by Frantisek Zboray

" You can see the whole project on facebook and…"" I don`t have a facebook account…"……" What scares you the most?"" Phony people "" Du kannst das ganze Projekt auf Facebook und…"" Ich habe kein Facebook account…"….." Vor was hast du Angst?"" Vor falschen Leuten"seen by Frantisek Zboray

" You can see the whole project on facebook and…"
" I don`t have a facebook account…"
……
" What scares you the most?"
" Phony people "

" Du kannst das ganze Projekt auf Facebook und…"
" Ich habe kein Facebook account…"
…..
" Vor was hast du Angst?"
" Vor falschen Leuten"

seen by Frantisek Zboray

"My father has indian roots.""What is your name?""Rajiv""What does your name mean?""It`s not easy to translate it-but I try(smile)-King of the flowers.""Mein Vater hat indische Wurzeln.""Wie ist dein Name?""Rajiv""Hat dein Name eine Bedeutung?""Es ist nicht leicht zu übersetzen-aber ich versuchs (lacht)-König der Blumen"seen by Frantisek Zboray

"My father has indian roots."
"What is your name?"
"Rajiv"
"What does your name mean?"
"It`s not easy to translate it-but I try(smile)-King of the flowers."

"Mein Vater hat indische Wurzeln."
"Wie ist dein Name?"
"Rajiv"
"Hat dein Name eine Bedeutung?"
"Es ist nicht leicht zu übersetzen-aber ich versuchs (lacht)-König der Blumen"

seen by Frantisek Zboray

humansofpe:

"People should enjoy life and if it’s not very enjoyable right now, they should probably change something. I’m from South England and my last year was pretty bad. I decided to move Vienna and life is MUCH better now. I’m involved in so many interesting projects”"I agree, enjoying is good. And don’t regret things."—-"Man soll es genießen. Und wenn es gerade nicht genießbar ist, sollte man etwas ändern.Ich komme aus dem Süden von England und mein letztes Jahr war nicht so gut.Jetzt wohne ich in Wien und mir geht es viel besser. Ich unternehme viele Dinge.”"Ich stimme zu, genießen ist gut. Und man sollte nichts bedauern."Seen in Vienna, Austria © Stefanie Weberhofer Humans of Vienna

humansofpe:

"People should enjoy life and if it’s not very enjoyable right now, they should probably change something. I’m from South England and my last year was pretty bad. I decided to move Vienna and life is MUCH better now. I’m involved in so many interesting projects”

"I agree, enjoying is good. And don’t regret things."
—-
"Man soll es genießen. Und wenn es gerade nicht genießbar ist, sollte man etwas ändern.
Ich komme aus dem Süden von England und mein letztes Jahr war nicht so gut.
Jetzt wohne ich in Wien und mir geht es viel besser. Ich unternehme viele Dinge.”
"Ich stimme zu, genießen ist gut. Und man sollte nichts bedauern."

Seen in Vienna, Austria © Stefanie Weberhofer Humans of Vienna

"Living the good life. What do these words mean to you?""Peace""Das gute Leben leben. Was bedeuten diese Wörter für dich?""Frieden"Seen by Frantisek Zboray

"Living the good life. What do these words mean to you?"
"Peace"

"Das gute Leben leben. Was bedeuten diese Wörter für dich?"
"Frieden"

Seen by Frantisek Zboray